September 23, 2021 8:49 pm

Madelaines Blog: Es lebe der Schönwetterreiter

Es lebe der Schönwetterreiter Ich habe es so oft gehört; man ist kein richtiger Motorradfahrer, wenn man nicht weiterfährt. Ein wahrer Fanatiker trotzt Wind und Wetter, auch auf zwei Rädern. Nooooooooooo, dem stimme ich nicht zu ;). Deshalb eine Hommage an die ‘Schönwetterfahrer’, denn wir sind echte Helden.. sobald es 14 Grad oder mehr hat.17.09.2014 18.49.07 Für mich ist Motorradfahren die ultimative Form von Freiheit, man macht mich wirklich mit nichts glücklicher (okay, mit einem Mulberry dann). Ich bin daher der ultimative Zen, wenn ich auf ein Zweirad steige und den wunderbaren Klang eines Vierzylinders höre. Auch wenn ich nur irgendwo draußen auf einer Terrasse sitze und in der Ferne Motorradfahrer amüsieren höre, wunderbar! Ja, ich breche mir auch fast das Genick, sobald ich einen im Visier habe. Ich muss nur immer hinschauen, es ist eine Art Zwangsneurose (eine kleine). Jetzt, wo wir noch mitten im Winter sind (yuk), kann ich es einfach nicht ertragen, selbst ins Flugzeug zu steigen. Drei Schichten Thermo, dieser Anzug, der kalt bleibt (ich trage Leder), die Kälte, die fast in deinen Knochen bleibt, Plastikhandschuhe unter deinen normalen Handschuhen, damit die Hitze bleibt.. Nein danke! Ich muss sagen, als ich gerade meinen Führerschein gemacht habe, bin ich immer weitergefahren. Sobald es trocken war, fuhr ich auch bei unkluger Kälte. Schaudernd stieg ich von meiner treuen GSXR ab und wärmte mir fast die Hände am Rad. Ich war ein echt harter Kerl und habe allen stolz gezeigt, dass ich dazugehöre. Diese Zeit ist vorbei. Ich sagte es. Ich fahre jetzt lieber, wenn es draußen schön ist, wenn die Sonne um 4:30 noch nicht untergegangen ist (ich bin kein Held im Dunkeln), wenn ich weiß, dass ich niemanden anrufen und darum bitten muss iss mich aus. Nein, ich fahre viel lieber an den Tagen, an denen man gegen 6 Uhr merkt, dass es immer länger hell bleibt, man die Vögel zwitschern hört, wenn man vor der Ampel steht, dass es einfach nicht mehr zu heiß ist (was für eine Schlampe höre ich dich denken), wenn du schon den Frühling riechen kannst. Dann beginnt für mich die Saison!

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *